Trainerteam

Unser Trainierteam ist schon jahrelang im Lichtschwertkampf aktiv und nimmt selbst natürlich noch an Fortbildungen teil, um allen Fördesabers und denen, die es noch werden wollen, immer neue Skills zu vermitteln.
Alle vier Trainer sind auch Mitglieder unserer Bühnencrew „FS Stage“ und sind schon auf großen Bühnen und Events aufgetreten.

Allerdings gibt es bei Lichtschwertkampf nie ein „richtig“ oder „falsch“ – es gibt durchaus Grundtechniken im Lichtschwertshowkampf, die man verwenden kann – aber nicht muss. Jeder hat einen eigenen Stil und diesen gilt es auch zu erhalten.
Daher sehen sich die Fördesabers-Trainer nicht als klassische Trainer, sondern als mehr als Feedback- und Ideengeber innerhalb des Teams, die einem Training den Rahmen geben.

Tina

Tina, 42 Jahre, ist ein Gründungsmitglied der Fördesabers, Spartenleitung und Trainerin.
Die erfahrene Kampfsportlerin mit dem III. Dan im Ju-Jutsu bringt natürlich aus diesem Bereich Skills mit, die wichtig sind. Trefferzonen, Schritte, Tritte und allgemeine Kampfsequenzen in Choreos sind ihr Ding.
Highlights Ihrer Lichtschwertkarriere waren u.a. die Auftritte mit Saberproject bei der Comic Con, im Technikmuseum Speyer und bei der NFC5 in Nürnberg.
Sie kämpft mit Staff und zwei Sabern.


Mary

Mary, 45 Jahre, hat gemeinsam mit Tina die Fördesabers ins Leben gerufen.
Mary hat von allen Fördesabers die meisten Bühnenauftritte absolviert und ist daher auch unsere „FS Stage“ Bühnencrew Koordinatorin.

Sie und Ihr Partner Andreas gehören fast schon zu den „Dauergästen“ bei größeren Auftritten von Saberproject – und wurden darüber hinaus auch für größere Events und Veranstalter wie z.B. Make-a-Wish Deutschland und Musikfest der Bundeswehr gebucht.
Marys aktuelles Bühnenschwert ist ein „Patronus“ von Saberproject Shop.


Andreas

Andreas ist das erfolgreiche Fördesabers-Beispiel dafür, dass man auch mit über 50 Jahren einen neuen Sport erfolgreich betreiben kann.

Er ist der Trainer, der am Besten erklären kann, wie das mit dem Wirbeln geht und löst hier einige Gehirnknoten bei unseren Neueinsteigern und Anfängern.
Gemeinsam mit Mary bringt er einiges an Bühnenerfahrung mit und ist bei „FS Stage“ derjenige, der sich auch darum kümmert, dass die Technik und Musik unserer Bühnenauftritte passt.
Sein aktuelles Lichtschwert ist das „Tiro“ von Saberproject Shop, welches den Anspruch hat das wohl abgerockteste der Welt zu sein – und immer noch funktioniert.


Sebastian

Für seine drei Mädels ist Papa natürlich der Held, wenn er mit dem Lichtschwert kämpft und für die Fördesabers erst recht – denn keiner springt schöner und höher als Sebastian! Und das mit 43!

Tritte, Sprünge, Körperspannung und Ideen für eine gute Choreo – das zeichnet Sebastian aus.
Beim Lichtschwertkampf müssen bei Sebastian außerdem die Schweißperlen rollen! Fitness und Aufwärmen – das muss schon sein.

Zu seinen persönlichen Highlights zählen natürlich die Auftritte mit Saberproject 2019 bei den Science-Fiction-Tagen im Technikmuseum Speyer und die Fördesabers-Auftritte bei der Kieler Woche auf der jungen Bühne und beim Tag des Sports auf der NDR Bühne, bei denen er als Sith Lord und sein Bühnenpartner Nico als Obi Wan immer DER Hit der Show ist.
Sein aktuelles Saber ist ein „Patronus“ von Saberproject Shop.